Heiraten in Kapstadt: Die perfekte Location

Kapstadt und das Western Cape bieten für jeden die passende Hochzeitslocation.


Kapstadt ist ein Garant für Romantik, unvergessliche Momente, Spitzenweine und eine hervorragende Küche. Also warum dann nicht den schönsten Tag im Leben hier verbringen, wenn doch alles da ist, was das Herz höherschlagen lässt. Die Mother City bietet schier unbegrenzte Möglichkeiten an Hochzeitsplätzen, denn hier muss die formale Trauung nicht in einem Standesamt erfolgen, sondern kann an jedem

beliebigen Ort, auch unter freien Himmel sein - ob romantisch am Strand, auf einem der vielen wunderschönen Weingüter, in den Bergen oder einem der vielen Nationalparks. Die Auswahl an Top-Locations ist groß und die Formalien, die dafür nötig sind, sind extrem überschaubar.


Die Hochzeitsindustrie am Kap boomt

Es gibt unzählige Agenturen und Fotografen, die sich auf Hochzeiten spezialisiert haben. Die Ehen, die hier geschlossen werden, heißt es auf der Seite des Auswärtigen Amts, werden in Deutschland anerkannt, sofern die für den Ort der Eheschließung eingehaltenen gesetzlichen Bestimmungen eingehalten werden. Wir verraten Dir die schönsten Plätze am Westkap und welche Dokumente Du dafür brauchst.


Traumhafte Hochzeitskulissen für die perfekten Erinnerungsfotos

Wer die Wahl hat, hat die Qual. Und das könnte man hier durchaus behaupten. Ehewillige müssen sich für eine der vielen tollen Hochzeitsorte in der Stadt entscheiden und dass ist bei all den Möglichkeiten nicht leicht. Beim Schließen des

Ehebundes sollten sie nur ein paar Dinge beachten. Beide Ehepartner müssen min-destens 18 Jahre alt sein, die Eheschließungen muss ein lizensierter Standesbeamter vornehmen und es müssen zwei Trauzeugen dabei sein, die die Ehe bezeugen.



Romantische Traumstrände

Besonders romantisch ist die Zeremonie sicherlich auch an einem der traumhaft schönen langen weißen Sandstränden der Stadt, zum Beispiel am Bloubergstrand, in Camps Bay oder am Windmill Beach in Simons Town. Dazu türkisfarbenes Wasser, eine kühle Brise und strahlend blauer Himmel. Ideal um sich hier barfuß und unter einem Pavillon das Ja-Wort zu geben. Am Abend können die Gäste einen spektakulären Sonnenuntergang erleben. Bei einer Strandhochzeit solltest Du aber bedenken, dass Du das Wetter nicht planen kannst, der Wind stark sein könnte und Du Stühle einplanen musst, damit die Gäste ohne während der Zeremonie nicht stehen müssen und Du Sand in die Schuhe bekommst, wenn Du nicht ohnehin barfuß heiraten willst.


Malerische Weingüter

Viele Weingüter wie zum Beispiel Rickety Bridge in Franschoek, das Morgenhof Wine Estate in Stellenbosch oder die Bakenhof Wedding Venue in Wellington, stellen ihre Herrenhäuser und Anwesen für Hochzeitsfeiern zur Verfügung und verfüge über erstklassige Weine und hervorragende Restaurants der Spitzenklasse. Die Hochzeitszeremonien finden umringt von malerischen Weinlandschaften statt.


Besondere Orte wie Museen und andere Locations

Eine etwas andere Location ist das Zeitz MOCAA Museum an der V&A Water-front. Das Museum, dass eine der größten zeitgenössischen Ausstellungen süd-afrikanischer Gegenwartskunst zeigt, bietet seine Räumlichkeiten für Hochzeiten an. Das Gebäude im ehemaligen Getreidesilo der Stadt, ist architektonisch ein echter Hingucker. Direkt um Ecke, gibt es eine zweite wunderschöne Heiratslocation, die ebenfalls ein ganz besonderes Flair versprüht. Und zwar das Two Oceans Aquarium.

Umringt von bunten Fischen kannst Du dir das Ja-Wort geben.



Ebenfalls eine tolle Hochzeitslocation ist der botanische Garten in Kirstenbosch, umringt von einer einzigartigen Flora. Etwas weiter weg, nämlich 50 Kilometer entfernt in

Worcester, steht die Bosjes Chapel. Sie besticht durch ihre weiße Wellenform des Daches, die den Bergen im Hintergrund nachempfunden wurde und ist umgeben von einem Park und der Bosjes Farm mit einem Gästehaus und einem Restaurant.


Benötigte Dokumente und Bestimmungen

Es sind nur eine Hand voll Dokumente, die für eine Trauung erforderlich sind:

  • Gültige Reisepässe beider Ehepartner

  • Kopie des Einreisestempels nach Südafrika

  • Internationales Ehefähigkeitszeugnis für beide Eheleute, dass nicht älter als sechs Monate sein darf und vom ortsansässigen Standesamt ausgestellt wird

  • bei der Scheidung eines Ehepartners, eine internationale Scheidungsurkunde

  • beim Tod des vorherigen Ehepartners, eine internationale Sterbeurkunde

Welche Dokumente Du für eine Hochzeit in Kapstadt brauchst, erfährst Du hier
Dokumente für eine Hochzeit in Kapstadt

Generell können in Kapstadt Menschen aller Konfessionen getraut werden, allerdings braucht Du dazu, eine Bestätigung der religiösen Zugehörigkeit. Dieses Dokument stellt dein zugehöriges Pfarramt aus. Für die Trauung müssen, wie in Deutschland, zwei Trauzeugen anwesend sein und sollten die Sprachkenntnisse der Eheleute nicht ausreichen, muss ein staatlich anerkannter Dolmetscher vor Ort sein.


Anerkennung in Deutschland Bei der Hochzeit in Südafrika, bekommt das frisch gebackene Ehepaar eine soge-nannte gekürzte Urkunde, die von den Beiden und den Trauzeugen unterschrieben wird. Nach der Rückkehr aus Südafrika, muss das Paar diese Urkunde bei der südafrikanischen Botschaft in Berlin oder dem Konsulat in München vorlegen, um die in Deutschland anerkannte Heiratsurkunde zu beantragen. Diese wird beim Innenministerium in Pretoria angefordert, was einige Monate dauern kann.


Wie heiraten die Xhosa?

Die 30-jährige verheiratete Xhosa Yakupha Nkosinkulu erzählt:

Für eine Xhosa-Frau ist das Heiraten ein wichtiger Meilenstein auf dem Weg zur Frau und wird von Anfang an gefeiert. Ein Mann hält um die Hand einer Frau an, indem er eine Mitgift mitbringt, die von der Familie der zukünftigen Braut bei

seinem ersten Besuch festgelegt wird. Nach einem oder zwei Treffen wird die Mitgift bezahlt und die Verlobung mit einer Feier besiegelt, die wir „ukwamkelwa kwabayeni" nennen, was übersetzt "die Begrüßung des Bräutigams" bedeutet. Dies ist eine Familienfeier, zu der auch enge Freunde eingeladen sind, und bedeutet, dass der Mann und die Frau nun verlobt sind. Kleine Geschenke werden mit der Familie des Mannes geteilt, wie z.B. bestickte traditionelle Hüte („isankwana"), speziell angefertigtes Geschirr und sogar Jacken für die Männer („oonozakuzaku"), die den Mann begleitet haben, als er um die Hand des Mädchens anhielt.


Am Tag der Hochzeit, wird der Mann im Haus der zukünftigen Braut willkommen geheißen. Es ist der Zeit, die Frau als neue „makoti", also Braut zu begrüßen. Am Morgen der Hochzeit, wenn sie ihr Elternhaus verlässt, wird sie in traditionelle

Gewänder („umbhaco“) gekleidet, normalerweise in Schwarz und Weiß. Ihr Kopf ist mit schönen Perlen („iintsimbi“) geschmückt. Wenn sie im Haus ihres Bräutigams ankommt, wird sie zum Zeichen ihrer Aufnahme in die neue Familie mit einer neuen Kleidung bekleidet, die nur für eine verheiratete Frau bestimmt ist. Dazu gehören blaue oder braune bedruckte Röcke, die allgemein als "shweshwe"-Stoff bekannt sind, und ein schwarzer Turban auf ihrem Kopf. Junge Mädchen singen und ältere Frauen geben der Braut Ratschläge („ukuyalwa'), wie sie sich in ihrer neuen Familie zu verhalten hat und wie sie sich um ihren Mann kümmern soll.


Die Stimmung ist festlich, mit traditionellem Bier („umqombothi“), das den ganzen Tag über ausgeschenkt wird, und reichlich Fleisch zum Essen, das von einer Kuh oder einem Lamm stammt, das am Morgen der Hochzeit zu Hause geschlachtet wird. Die ganze Gemeinde ist eingeladen und es ist nicht ungewöhnlich, dass über 100 Personen an dieser Versammlung teilnehmen. Die Hochzeit dauert einen Tag.


Einen Geistlichen oder Standesbeamten wie zum Beispiel in Deutschland gibt es bei uns nicht. Die Braut und der Bräutigam werden jedoch als Mann und Frau betrach-tet, sobald die Frau einen neuen Namen erhalten hat, der ihr von den Frauen in der Familie als Symbol für ihr neues Leben als verheiratete Frau gegeben wird.


Heißer Tipp: Bist Du in Südafrika, lohnt es sich die Hochzeitsreise direkt anzuschließen. Vielleicht auf der berühmten Garden-Route? Lass Dich bei uns inspirieren.

27 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen