• DeinKapstadt

Ostern in Kapstadt

Südafrika ist eines von vielen Ländern der Welt mit einzigartigen Ostertraditionen


Dieses Jahr ist Ostern ganz anders als sonst. Corona schränkt uns zwar ein – aber deshalb muss sich keine schlechte Laune verbreiten. Ostern wird gefeiert, nur eben drinnen und die Familienfeste finden virtuell statt.


bunte Ostereier

Ostern wird auch in Südafrika und in Kapstadt gefeiert. Das Wetter ist meist angenehm warm und sonnig, deshalb verbringen viele Familien die Feiertage draußen. Grillen, wandern, Picknicks - klar, auch das Ostereiersuchen gehören zu beliebten Aktivitäten. Ostertraditionen in Südafrika haben aber noch viel mehr zu bieten. Sie unterscheiden sich zwischen Westen und Osten.

Osterbrötchen statt Ostereier

Im Westen Südafrikas

Neben heißen kreuzförmigen Brötchen, den Hot Cross Buns, ist das Westkap auf einen besonderen Ostergenuss spezialisiert, der als "eingelegter Fisch" bekannt ist. Manche Food-Portale und lokale Blogger bezeichnen dieses Gericht als "Inbegriff des Karfreitags zu Ostern am Kap". Eingelegter Fisch (Pickled Fish) ist die Verschmelzung aus Kulturen und Aromen im Western Cape. Die Cape Malay, Xhosa, English und Afrikaans bereiten dieses Gericht jeweils unterschiedlich zu. Sie fügen ihren kulinarischen Versionen jeweils verschiedene Gewürze hinzu. Egal, welcher Kulturkreis oder welche Region im Western Cape, dieses Gericht ist ein Must Have auf den Ostertischen am Kap.


Was hat es mit den kreuzförmigen Brötchen auf sich?

Auffällig ist, dass es weniger Ostereier gibt, dafür umso mehr Hot Cross Buns. Dabei handelt es sich um eine Art Lebkuchen-Brötchen in Kreuzform, die mit Zuckerguss überzogen werden. Diese Brötchen werden auch nur zu Ostern gebacken. Die Briten brachten diese Tradition ursprünglich ins Land. Die Brötchenkreuze sollen an die Kreuzritterzeit erinnern.


Osterbrötchen Hot Cross Buns

Im Osten Südafrikas

Im Osten des Landes besonders in Kwa Zulu Natal leben viele Hindus. Hier ist der Besuch von Hindu-Tempeln am Karfreitag eine Tradition geworden. Diese Hommage an den Tempel hat im 19. Jahrhundert mit indischen Arbeitern begonnen. Während der Osterferien hatten sie die Gelegenheit, den Tempel zu besuchen, als ihre Besitzer nach Übersee gingen.


Narainsamy Tempel in Durban

Im Tempel würdigen die Hindus die Göttin Mariyamman. Sie wird mit Fruchtbarkeit und Wohlstand in Verbindung gebracht.


Der gesetzliche Feiertag Karfreitag, an welchem laut Bibel Jesus gekreuzigt wurde, fällt dieses Jahr auf den 10.04.2020. Auch der Ostersonntag und der Ostermontag zählen zu den gesetzlichen, Feiertagen, an denen die Geschäfte geschlossen bleiben.


Der Ostersonntag fällt auf den 12.04.2020 und Ostermontag auf den 13.04.2020. Des Weiteren sind der Gründonnerstag (09.04.2020) sowie der Karsamstag (11.04.2020) zwar bedeutende Tage des Christentums, allerdings zählen sie nicht zu den gesetzlichen Feiertagen.



© 2020 by Hanni Heinrich.

  • YouTube
  • Pinterest DeinKapstadt
  • Facebook Social Icon
  • Instagram